Master-Chief's Cook & Bake

Deutschland-Muffins zur WM

Mein Beitrag zur WM in Brasilien 🙂 Anlässlich des Fussball-WM-Final-Spiel Deutschland gegen Argentinien. Ob die Muffins zum Sieg geholfen haben oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber lecker und gut ausgesehen haben sie allemal 😉 Für die Nächste EM/WM sind die Muffins schon gebucht.

Deutschland-Muffins zur WM
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
 
Ersteller:
Rezepttyp: Muffins
Küche: Deutsch
Zutaten
  • Schokolade
  • * 100g Mehl
  • * 1,5 TL Stärke
  • * 0,75 TL Backpulver
  • * 0,25 TL Natron
  • * Prise Salz
  • * 10g Kakao
  • * 40g Butter
  • * ¾ Ei
  • * 60g Zucker
  • * 40ml Kaffee (0,5 Espresso-Stick auf 40ml kochendes Wasser)
  • * 45g Joghurt
  • * 80g Schokolade
  • Erdnussbutter
  • * 220g Mehl
  • * 3,5 TL Stärke
  • * 1,5 TL Backpulver
  • * 0,75 TL Natron
  • * Prise Salz
  • * 80g Zucker
  • * 1½ Ei
  • * 90g Butter
  • * 75g Erdnussbutter
  • * 190ml Buttermilch
Zubereitung
  1. Schokoladeteig:
  2. In einer Schüssel 100g Mehl, 0,75 TL Backpulver, 0,25 TL Natron, 1,5 TL Stärke und eine Prise Salz vermischen.
  3. Das ¾ Ei schaumig schlagen und die 60g Zucker hinzugeben und verrühren. Anschließend 40g weiche Butter hinzugeben. Den Joghurt (45g) und den heißen Kaffee (40ml) hinzugeben und die Mischung zu der Mehlmasse geben und alles etwas verrühren, nicht übermischen.
  4. Erdnussbutterteig:
  5. In einer Schüssel 220g Mehl, 1,5 TL Backpulver, 0,75 TL Natron, 3,5 TL Stärke und eine Prise Salz vermischen.
  6. Die 1½ Eier schaumig schlagen und die 80g Zucker hinzugeben und verrühren. Anschließend 90g weiche Butter hinzugeben. Die Buttermilch (190ml) und die 75g Erdnussbutter hinzugeben und die Mischung zu der Mehlmasse geben und alles etwas verrühren, nicht übermischen.
  7. Am Ende die Masse in zwei gleich große Mengen teilen. Die eine Hälfte mit roter Lebensmittelfarbe und die andere mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben.
  8. Zusammensetzen:
  9. Zunächst eine Schicht gelbe Masse in die Förmchen geben. Anschließend die rote Masse und dann die Schokoladenmasse einfüllen. Immer darauf achten dass die einzelne Masse immer deckend ist und bis zum Rand geht. Ggf. mit einem Löffel verstreichen.
  10. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 210°C (Ober/Unterhitze) für ca. 10 Minuten backen. Anschließend die Temperatur auf 180°C verringern und nochmals 10-12 Minuten backen. Nach der Backzeit die Backofentür leicht öffnen und die Muffins nochmal stehen lassen und nach ein paar Minuten raus holen und abkühlen lassen.
 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: