Master-Chief's Cook & Bake

Football-Motivtorte

Anlässlich des Geburtstages meines Vaters (der wie ich großer Frankfurt Galaxy-Fan ist) habe ich ihm eine Football-Motivtorte (meine erste!) gebacken. Die Aufschrift besteht aus Marzipan, da ich mir seinerzeit direkt braunen Fondant bestellt hatte. Unter dem Fondant und der Ganache befindet sich ein Schokokuchen.

Football-Motivtorte
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
 
Ersteller:
Rezepttyp: Motivtorte
Küche: Deutsch
Zutaten
  • 190 gr. Butter
  • 160 gr. Zartbitterkuvertüre / +35g in Stücke geschnitten zwischen den Teig
  • 1,4 TL Instant-Espresso
  • ⅔ Päckchen Vanillezucker
  • 225 gr. brauner Zucker
  • 115 ml Wasser
  • 190 gr. Mehl
  • 40 gr. Kakaopulver
  • ⅔ Päckchen Backpulver
  • 90 gr. Quark
  • 3½ Eier Gr. M
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160° O-/U-Hitze vorheizen und die Football-Backform fetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Die Kuvertüre/Schokolade in grobe Stücke hacken.
  3. Die Zutaten aus dem oberen Block in einem Topf so lange erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist, die Masse braucht nicht kochen! Die Mischung abkühlen lassen, bis sie sich nicht mehr heiß anfühlt.
  4. Mehl mit Kakao und Backpulver in einer Rührschüssel mischen, dann die lauwarme Schokoladenmasse dazugeben und mit einem Rührgerät flott verrühren. Anschließend den Quark und nacheinander die Eier unterarbeiten - nicht lange rühren!
  5. Den Teig in die Backform füllen und ungefähr 60-70 min. backen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: