Master-Chief's Cook & Bake

Vollkornbrot

Ein schnelleres und einfacheres Rezept für ein Brot hatte ich bisher noch nicht gefunden. Der Teig muss auch nicht zuvor gehen; Sämtliche Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles miteinander ordentlich vermischen. Anschließend kommt das Vollkornbrot in den kalten Backofen und erst dann wird der Backofen eingeschaltet. Ich nehme am liebsten Kürbiskerne oder Walnusskerne für das Brot, aber auch die Variante als Chili-Brot schmeckt sehr lecker.

Vollkornbrot
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
 
Ersteller:
Rezepttyp: Brot
Küche: Deutsch
Zutaten
  • 500 g Vollkornmehl
  • 150 g Körner (Sonnenblumen, Kürbiskerne, Walnusskerne etc.)
  • 550 ml Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Apfelessig
Zubereitung
  1. Die Zutaten in der genannten Reihenfolge mischen und mit Küchenmaschine oder dem Rührgerät mit den Knethaken zu einem Teig verarbeiten.
  2. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (25cm) füllen. Wenn das Papier am Rand zerknüllt ist, macht das gar nichts.
  3. Dann die Form in den kalten (!) Backofen auf den Rost in die Mitte stellen und bei Ober-/Unterhitze 200°C 60 Minuten backen.
Hinweise
Variante für Chili-Brot
500 g Vollkornmehl
5 Chili-Schoten (ca. 70g)
ca. 60-70g getrocknete Tomaten
1 große Prise Scotch-Bonnet-Chilis
500ml Wasser
1 Würfel Hefe
2 TL Salz
2 EL Apfelessig
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: