Master-Chief's Cook & Bake

Zuckerkuchen

Zuckerkuchen, einfach und lecker. Den kenne ich noch von früher, eine kleine Kindheitserinnerung 🙂 Mal abgesehen, von der Zeit in der der Hefeteig „gehen“ muss, ist der Kuchen Ruck-Zuck zubereitet und schmeckt einfach …mmmh 🙂 Und mit einer schönen Prise Zimt ist er noch besser 👍

Zuckerkuchen
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
 
Ersteller:
Rezepttyp: Kuchen
Küche: Deutsch
Zutaten
  • 375 g Mehl
  • 40 g Hefe (frisch)
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 75 g Butter
  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • Zimt (nach Bedarf)
Zubereitung
  1. Aus Mehl, Hefe, Milch, Ei, Zucker, Salz, Vanillezucker und 75 g Butter einen Hefeteig herstellen. Den Teig 30 Minuten gehen lassen den Teig nochmals kneten. Auf einem Backblech ausrollen und nochmals 30 Minuten gehen lassen. 150 g Zucker (ggf. Zimt hinzugeben) auf den Boden verteilen und die halbe Butter in Flocken drauf verteilen. Backofen auf 250°c vorheizen und backen bis der Kuchen goldbraun ist.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: