Master-Chief's Cook & Bake

Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Eierlikör

Rhabarber Gemüse oder Frucht? Natürlich Gemüse, aber eigentlich auch egal, die Hauptsache ist, dass Rhabarber sehr lecker ist und auf Kuchen einfach göttlich ist. Die Kombination mit dem Eierlikör und den Streuseln aus Braunem Zucker mildert die Säure vom Rhabarber schön ab. Mich persönlich stört das säuerliche nicht, aber viele möchten dies nicht 🙂

Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Eierlikör
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
 
Ersteller:
Rezepttyp: Kuchen
Küche: Deutsch
Zutaten
  • Zutaten für Streusel
  • 150g Mehl (Type 405)
  • 50g Mandeln
  • 50g Brauner Zucker
  • 50g Staubzucker
  • 100g Butter (Zimmertemperatur)
  • Zutaten für Teig:
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 200g Mehl (Type 405)
  • 1 Packung Puddingpulver, Vanille
  • 2 TL Backpulver
  • 150g Butter (Zimmertemperatur)
  • 150ml Eierlikör
  • 1100g Rhabarber
  • Zimt
Zubereitung
  1. Zunächst für die Streusel Mehl, Mandeln und Zucker mischen. Die Butter zugeben und alles mit Hilfe der Knethaken oder mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen.
  2. Den Rhabarber in kleine Stücke von circa 2-3cm schneiden . Backrohr auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Eier schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse cremig wird.
  4. Das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen.
  5. Die Mehlmischung zusammen mit der Butter und dem Eierlikör unter die Eiermasse rühren.
  6. In den vorbereiteten Backrahmen oder die Springform (26cm) füllen und glatt streichen.
  7. Den Rhabarber gleichmäßig darauf verteilen und mit Zimt und den Streuseln bestreuen.
  8. Im vorgeheizten Ofen etwa 30-35 min (Im Blech sind 32-33 Minuten perfekt. In der Springform bis zu 55-60 min) backen. Zweite Einschubleiste von unten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: