Master-Chief's Cook & Bake

saftiger Orangenkuchen mit Grand Manier

Den Orangenkuchen ist einer meiner Lieblingskuchen. Den Kuchen habe ich schon gefühlt 10x mal gebacken, da er einfach unglaublich saftig und locker ist und zudem noch sehr intensiv nach Orange schmeckt. Der Grand Manier verstärkt den Orangengeschmack nochmal. Der Kuchen ist auch super, wenn man es mal eilig hat, da man eigentlich nur alle Zutaten in eine Schüssel gibt und diese dann nur noch verrühren muss.

saftiger Orangenkuchen mit Grand Manier
 
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamtzeit
 
Ersteller:
Rezepttyp: Kuchen
Küche: Deutsch
Zutaten
  • 4 Ei(er)
  • 250 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 200 ml Orangensaft
  • 3 Orange(n), die Schale davon
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck.Backpulver
  • 20 ml Grand Manier
  • Für die Glasur:
  • 100 g Puderzucker
  • Orangensaft
  • 5 ml Grand Manier
Zubereitung
  1. Eine Kuchenform (26er Kranz, usw.) einfetten und kalt stellen.
  2. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Zucker (250g) und 200g Butter cremig schlagen. Dann 4 Eier, 200ml Saft, 20ml Grand Manier und Orangenschale unterrühren.
  4. Die 300g Mehl mit 1 Packung Backpulver mischen und zügig unterrühren. In die Form füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 40 min backen.
  5. Etwa 15 min in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Man kann ihn noch warm mit dem Guss (100g Puderzucker, Orangensaft nach Bedarf, 5ml Grand Manier) überziehen, wenn man will, dass er etwas einzieht- ansonsten sollte man ihn vorher auskühlen lassen.
weitere Angaben
Portionen: 16
 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: